Samstag, 8. Mai 2021
   
minimieren

Virtuelles Stöbern

Unser NeuanschaffungsregalDa Sie ja aktuell nicht zwischen unseren Regalen nach ansprechenden Medien stöbern können, haben wir ein paar Empfehlungen für Sie zusammen gestellt. Die Tipps umfassen sowohl aktuelle Neuerscheinungen als auch persönliche Empfehlungen unserer Mitarbeiter:innen. Klingt ein Titel für Sie interessant? Dann können Sie das (Hör-)Buch, das Spiel oder den Film gerne unter stadtbuecherei@badsegeberg oder 04551/96560 vorbestellen und zu den Öffnungszeiten am Hintereingang (am Seminarweg) abholen.

Hier finden Sie unsere Neuanschaffungen.

minimieren

Jan Morris: Rätsel

Cover "Rätsel"Eines der ersten Bücher, dass sich offen und ehrlich mit Transsexualität befasst. Reiseschriftsteller James Morris lebte 35 Jahre als Mann, verheiratet, mit Kindern, bevor er in den 1960ern mit einer Hormonbehandlung begann und sich 1972 einer geschlechtsangleichenden Operation unterzog. 1974 beschrieb Jan Morris ihre persönlichen Erfahrungen in diesem faszinierenden Buch. Im November 2020 starb die Autorin, deren Klassiker transsexueller Literatur im gleichen Jahr in einer Neuübersetzung erschien.

minimieren

John Niven: Die F*ck-It-Liste

Cover "Die F*ck-it-Liste"Irgendwo zwischen politischer Satire und knallhartem Thriller ist Nivens neuster Roman angesiedelt. Donald Trumps Tochter Ivanka ist einem alptraumhaften Amerika an der Macht. Als Frank Brill, Redakteur im frischen Ruhestand, die Diagnose „Krebs im Endstadium“ erhält, erstellt er eine Liste, die er vor seinem Tod noch abhaken will. Aber hierbei handelt es sich nicht um Dinge, die er schon immer tun wollte. Stattdessen beschließt Brill, sich an den Menschen zu rächen, welche er für die Dinge, die in seinem Leben schiefgelaufen sind, verantwortlich macht.

minimieren

C. R. Rodenwald: Die drei ??? und die Welt der Hörspiele

Cover "Die drei ??? und die Welt der HörspieleSeit über 40 Jahren gibt es die Hörspiele der drei ???, die nach wie vor und generationsübergreifend enorm erfolgreich sind. Da war dieses Buch von C. R. Rodenwald eigentlich längst überfällig. In Die drei ??? und die Welt der Hörspiele blickt er auf die Anfänge zurück und erzählt die Erfolgsgeschichte der Hörspielreihe bis in die Gegenwart. Für jeden, der damit aufgewachsen ist, eine äußerst interessante und kurzweilige Lektüre.

minimieren

Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek

Cover "Die Mitternachtsbibliothek"In Noras Leben ist so einiges schief gelaufen. Nachdem sie am gleichen Tag ihren Job verliert, ihr Kater stirbt und auch sonst so ziemlich alles im Argen liegt, beschließt sie, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Und findet sich in der Mitternachtsbibliothek wieder, einem Ort zwischen Diesseits und Jenseits, an dem sie all ihre anderen möglichen Leben in Form von Büchern vorfindet. Was wenn sie ihre Hochzeit nicht hätte platzen lassen und einen Pub eröffnet hätte? Was wenn sie mit ihrer besten Freundin nach Australien gegangen wäre und dort Walbeobachtungstouren angeboten hätte? Durch die Mitternachtsbibliothek kann Nora diese anderen Leben ausprobieren, aber findet sie tatsächlich eines, in welchem sie glücklicher ist als in ihrem alten Leben?

minimieren

Jürgen Neffe: Das Ding – Der Tag, an dem ich Donald Trump bestahl

Cover "Das Ding"Die Grenzen zwischen Erlebtem und Dichtung verschwimmen in diesem skurrilen autobiographischen Roman. Was ist dem Journalisten und Bestsellerautor tatsächlich so widerfahren, was ist bloß erdacht? Und was hat er dem Immobilienmogul Donald Trump in den 90ern in New York gestohlen, das er ihm jetzt, da er Präsident der USA ist, zurückbringen will? Und wie will er das überhaupt bewerkstelligen, wenn er sich bei der Einreise verdächtig macht und gleich in einem Verhörraum landet? Das Ding beginnt wie ein Politthriller, wird dann aber zum Enthüllungsroman, wenn der Erzähler seine gemeinsame Geschichte mit Trump wiedergibt.

minimieren

Robert Nippoldt: Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger

Cover "Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger"Die Geschichtsstunde der etwas anderen Art. Im Stil einer Graphic Novel angelegt, führt Es wird Nacht im Berlin der Zwanziger von Robert Nippoldt und Boris Pofalla den Leser in das Nachtleben der Epoche ein. Persönlichkeiten der Zeit, die Mode und Kultur, aber auch das Rotlichtmilieu werden ansprechend illustriert dargestellt. Ein Buch zum Schmökern.
Spektakel in schraffiertem Schwarzweiß

minimieren

Benedict Wells: Hard Land

Cover "Hard Land"Mit seinem Roman Hard Land präsentiert Benedict Wells eine Hommage an die amerikanischen Coming-of-Age-Filme der 1980er. Es ist eine Sommergeschichte um erste Liebe, die der 15-jährige Sam 1985 in einer Kleinstadt in Missouri erlebt, und um Verlust, den Sam ebenso beim Erwachsenwerden erfahren muss. Nostalgie für die 80er liegt im Trend, und selbst ein in den 80ern geborener Autor wie Wells verfällt ihr. Hard Land bietet unterhaltsame Kost für Fans von Stand by Me, Ferris macht blau oder Breakfast Club.

minimieren

Watchmen

Cover "Watchmen"Die mit 26 Emmy Awards ausgezeichnete Miniserie Watchmen spinnt die Geschichte des gleichnamigen Comics von Alan Moore und Dave Gibbons weiter. Dreißig Jahre nach den Ereignissen des Comics sind Superhelden geächtet und werden von der Polizei verfolgt, während eine rassistische Gruppierung mit brachialer Gewalt gegen Minderheiten vorgeht. Thematisch hochaktuell, schauspielerisch brillant – allen voran Regina King als Sister Night –, voller Intrigen und Verschwörungen. Um die Serie richtig genießen zu können, sollte man allerdings den Comic oder zumindest die Verfilmung von Zack Snyder kennen.

minimieren

Wonderlands

Cover "Wonderlands"Wonderlands bietet dem Leser einen Überblick über die vielseitigen Welten der phantastischen Literatur, von den frühesten Epen bis in die Gegenwart. Es werden bekannte Longseller wie Tolkiens Der Herr der Ringe, Terry Pratchetts Scheibenwelt oder Rowlings Harry-Potter-Reihe vorgestellt, aber der geneigte Leser hat auch die Möglichkeit, Geheimtipps und Unbekanntes zu entdecken. Von Goldmans Die Brautprinzessin über Samjatins Wir und Mervyn Peaks Gormenghast-Trilogie bis hin zu Delanys Dhalgren gestaltet sich Wonderlands als Reiseführer der außergewöhnlichen Art. Mir persönlich fehlen die ferne Zukunft aus Jack Vances Dying-Earth-Zyklus, Frank Herberts Dune oder das Phantásien aus Michael Endes Die unendliche Geschichte, aber da hat sicherlich jeder seine eigenen Favoriten. Zum Schmökern ausdrücklich empfohlen, vor allem, wenn man auf der Suche nach dem nächsten Lieblingsbuch ist.

minimieren

John Crowley: KA – Das Reich der Krähen

Cover "KA - Das Reich der Krähen"Ein etwas unglücklicher – und eigentlich auch falscher – deutscher Titel (der amerikanische Originaltitel ist allerdings noch sperriger). Aber ein absolut umwerfender mythischer Roman über Sterblichkeit und Tod – mit einer Krähe als Hauptfigur. Diese soll in vorgeschichtlicher Zeit einer Schamanin die Unsterblichkeit aus der Unterwelt stehlen, behält sie aber selbst und erlebt so die Geschichte der Menschheit bis in unsere nahe Zukunft mit. Trotz der Thematik ist es kein düsteres Buch, und Crowley schreibt einfach unglaublich gut (das müssen Sie mir nicht glauben, aber finden Sie es gerne selbst heraus).

minimieren

Laurent Binet: Eroberung

Cover "Eroberung"Was wäre, wenn ...? In der alternativen Geschichte seines Romans Eroberung wird Laurent Binet zum Chronisten des Inkaherrschers Atahualpa. Nachdem isländische Entdecker bis in die Karibik vordrangen und Columbus nie von seiner Reise zurückgekehrt ist, besteigt der Inka auf der Flucht vor der Armee seines Bruders mit seinen Gefolgsleuten drei Schiffe und segelt nach Europa. Und dreht die Geschichte um ...
Von Denis Scheck in der Sendung Druckfrisch empfohlen.

Home    |    Mediensuche    |    Medientipps    |    So geht's    |    Service    |    Kinder    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright 2021 Stadtbücherei Bad Segeberg